Januar, 2015
Archiv

PM: Antrag zur Willkommenskultur in Sozialausschuss überwiesen

Pressemitteilung

Linksfraktion Wandsbek setzte sich im Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne vom 22.01.2015 für mehr Angebote für Flüchtlinge ein Anke Ehlers, Bezirksabgeordnete und Mitglied im Regionalausschuss erklärt dazu: „Wir freuen uns, dass der Regionalausschuss unseren Antrag inhaltlich für gut hält und in den Sozialausschuss überwiesen hat, um für alle Wandsbeker öffentliche Unterbringungen Verbesserungen für die Menschen zu prüfen. Denn …

Weiter lesen

Kommentare /

Antrag: Weitere Angebote für eine Willkommenskultur in der Flüchtlingsunterkunft Farmsen II

Anträge

Menschen flüchten aufgrund von Hunger, Krieg, Not, Elend und Diskriminierung in unsere Stadt. Sie suchen Zuflucht und brauchen in Hamburg eine Perspektive für Wohnen, Leben und Bildung im Stadtteil, d. h. dass sie in unserer Stadt für einen längeren Zeitraum leben werden. Für diese Perspektive können Angebote geschaffen werden. Die Belegung der 400 Plätze in …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Das Bezirksamt ist keine Werbeagentur

Pressemitteilung

Die Fraktion DIE LINKE. lehnt die einseitige Fürsprache des Bezirksamts Wandsbek für die Olympiabewerbung Hamburgs ab und fordert die Verwaltung auf, in Zukunft eine ausgewogenere Haltung einzunehmen. Rainer Behrens, sportpolitischer Sprecher der Linksfraktion Wandsbek: „Seit Anfang dieses Jahres passiert das genaue Gegenteil eines ergebnisoffenen, kritischen Beteiligungsprozesses. Alle Signale sind auf Kampagne „Feuer und Flamme für …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Schafft die Bettelampeln für Fußgänger und Radfahrer endlich ab!

Pressemitteilung

»Bettelampeln«, auch „Lichtsignalanlagen mit Anforderungstaster“ genannt, sorgen dafür, dass Fußgänger und Radfahrer an Kreuzungen nicht gleichzeitig automatisch mit dem parallel fahrenden Autoverkehr Grün erhalten. Für sie gibt es nur dann Grün, wenn sie vorher einen so genannten Anforderungstaster betätigen. Auch wer während der Grünphase für den Autoverkehr auf den Taster drückt, muss bis zur nächsten …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Für ein fahrradfreundliches Wandsbek

Pressemitteilung

Wie eine Anfrage der Linksfraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek ergeben hat, sind Aktivitäten zur Verbesserung der Situation für Radfahrer in Hummelsbüttel nicht geplant. Das Fahrrad ist im Stadtverkehr eines der wirtschaftlichsten Verkehrsmittel. Dabei legen Fahrradfahrer im Stadtverkehr zunehmend auch längere Strecken zurück. In Hamburg gibt es aktuell punktuelle Bemühungen, die Verkehrsführung für Radfahrer zu verbessern. …

Weiter lesen

Kommentare /