November, 2015
Archiv

Antrag: Wohnraum für Flüchtlinge zügig aber nicht kopflos schaffen

Anträge

Die Freie und Hansestadt Hamburg nimmt ihre Verantwortung wahr und nimmt entsprechend des Verteilungsschlüssels Flüchtlinge auf. Ausreichend Wohnraum für den sprunghaft angestiegenen Bedarf zu schaffen stellt die Stadt bzw. die Bezirke vor große Herausforderungen. Erkennbar muss auch der Bezirk Wandsbek kurzfristig Wohnraum für einige tausend zusätzliche Neubürgerinnen und Neubürger schaffen und diese integrieren. Dazu wird …

Weiter lesen

Kommentare /

Antrag: Unterbringung von Flüchtlingen im Winter

Anträge

Die Bezirke haben eine besondere Verantwortung bei der Unterbringung und Integration der geflüchteten Menschen und vor allem von Familien. Die Situation über den Winter ist längst nicht gelöst und es werden dringend winterfeste Gebäude gebraucht. Niemand soll frieren oder krank werden und Kinder und Jugendliche brauchen Möglichkeiten zum Spielen, Lernen und möglichst zur gelingenden Kontaktaufnahme …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Kein Geld für die Sicherheit von FußgängerInnen und RadfahrerInnen im Wichelwisch?

Pressemitteilung

Bisher gibt die Verwaltung nur unklare Antworten bzw. kann den Vorgang des ehemaligen Zaunes am Trampelpfad des Wichelwisches in Tonndorf wegen nicht vorhandener Akten nicht mehr nachvollziehen. Außerdem seien keine Mittel vorhanden. Dabei gibt es einfache Lösungen, die die Sicherheit der Menschen gewährleisten. Dazu Anke Ehlers, Abgeordnete der LINKEN in der Bezirksversammlung Wandsbek: „Deshalb haben …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Niemand soll frieren müssen – kurzfristige Lösungen zur Flüchtlingsunterbringung!

Pressemitteilung

Die Fraktion DIE LINKE. in der Bezirksversammlung Wandsbek hat einen entsprechenden Antrag in die nächste Bezirksversammlung am 19.11. eingebracht. Niemand soll frieren müssen oder krank werden, weil es kein festes Dach über dem Kopf gibt – das muss unser klarer Anspruch in der Flüchtlingsunterbringung sein! Um das Problem der Unterbringung von Flüchtlingen im Bezirk zu …

Weiter lesen

Kommentare /

Antrag: Sicherheit für FußgängerInnen und RadfahrerInnen an der Straße Wichelwisch schaffen

Anträge

Die Straße Wichelwisch in Tonndorf war Gegenstand im Regionalausschuss vom Februar 2015 (Drs. 20-0799). Auf eine vorherige Anfrage der CDU zum Zaun, konnte die Verwaltung keine zufriedenstellende Antwort geben, da es aufgrund des vergangenen Zeitraums keine Planungsunterlagen mehr gibt (Drs. 20-0725). Auf den mehrheitlich beschlossenen Antrag vom Februar,hat die Verwaltung im Mai 2015 geantwortet, dass der Zaun am Graben …

Weiter lesen

Kommentare /