PM: Linksfraktion Wandsbek bestätigt Fraktionsvorstand

Pressemitteilung

Pressemitteilung PM: Linksfraktion Wandsbek bestätigt Fraktionsvorstand

Kommentare /

Nach der Geschäftsordnung der Linksfraktion Wandsbek wird der Fraktionsvorstand jeweils für ein Jahr gewählt, sodass nach der Konstituierung im Herbst 2014 nun die ersten Neuwahlen stattfanden.

Julian Georg, Fraktionsvorsitzender: „Ein Schwerpunkt im nächsten Jahr wird weiterhin das Thema der Unterbringung von Flüchtlingen sein. Wir brauchen mehr sozialen Wohnungsbau und für die entstehenden Quartiere für Flüchtlinge müssen wir die Bevölkerung vor Ort frühzeitig einbeziehen. Wir werden weiter ein wachsames Auge auf die Handlungen der Verwaltung und der Regierungsfraktionen haben.“ 

Gerda Azadi, stellv. Fraktionsvorsitzende: „Linke Opposition wirkt, das haben wir auch im letzten Jahr wieder gesehen. Die Situation der Bezirke ist weiter kritisch, das Bezirksamt kann viele Aufgaben gar nicht mehr wahrnehmen. Wir werden weiter für eine bürgernahe Verwaltung streiten, die das Wohl der Bürgerinnen und Bürger in Wandsbek an erste Stelle setzt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *