Allgemein

PM: Tag des offenen Denkmals – ehemalige Schule Berne wieder mit Leben füllen!

Allgemein

Die Grundschule in Berne (Lienaustraße) ist Geschichte – gegen alle Stimmen aus Bevölkerung und Bezirksversammlung hat der Senat den Schulstandort geschlossen. So weit – so schlecht. Für eine zukünftige sinnvolle Nutzung des denkmalgeschützten Gebäudes für und durch die Bewohner*innen des Stadtteils haben sich Bürger*innen zusammengeschlossen und ein Nutzungskonzept entwickelt. Julian Georg, Fraktionsvorsitzender: „DIE LINKE unterstützt …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Privatisierung des Rathauses Wandsbek: Der Steuerzahler zahlt rund 14 Millionen Euro drauf!

Allgemein Pressemitteilung

DIE LINKE in der Bezirksversammlung Wandsbek hat nachgefragt (BV-Drucksache 20-5964): Wie steht es mit den Kosten für das 2006 von der Stadt an private Investoren verkaufte Wandsbeker Rathaus? Julian Georg, Fraktionsvorsitzender: „Wenig überraschend ist das eingetreten, was DIE LINKE von Anfang an angemahnt hat: Die Miete steigt und bald ist nichts mehr übrig von dem …

Weiter lesen

Kommentare /

Antrag: Verkehrsberuhigung im Duvenstedter Ortskern

Allgemein Anträge

Im Regionalausschuss Wandsbek-Walddörfer wurde am 14.06. folgender Antrag der LINKEN angenommen:   Sachverhalt:   Der RA Walddörfer hat sich in seiner Sitzung vom 17.5.2018 mit  der Eingabe  von der Vereinigung Duvenstedt und Duvenstedt aktiv ( Drs. 20/4409 ) und der Verkehrszählung von 2017 ( Drs. 20/4346.1) beschäftigt. Jetzt liegt auch eine Stellungnahme der Verkehrsdirektion vor ( …

Weiter lesen

Kommentare /

Antrag: Hundeauslauffläche Hopfenkarre im Eichtalpark verlegen

Allgemein

Im Ausschuss für Umwelt und Verkehr wurde auf Antrag unserer Fraktion die Verlegung der Hundeausslauffläche im Eichtalpark beschlossen. Den Antrag finden Sie hier zum nachlesen: Antrag_Hundeauslauf

Weiter lesen

Kommentare /

Kleine Anfrage: Was erwartet Senior*innen in Wandsbek II

Allgemein

Sachverhalt: Das Hamburgische Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz (HmbWBG) soll die Rechte älterer, behinderter oder auf Betreuung angewiesener Menschen als Nutzer*innen von  Wohn- und Betreuungsformen stärken. Aus den Antworten der Verwaltung auf die Große Anfrage der Linksfraktion zur WPA in Wandsbek (Drs. 20-4408.1) ergeben sich einige Nachfragen Daher fragen wir weitergehend die Bezirksamtsleitung: 1. Am 31.12.2016 betrug …

Weiter lesen

Kommentare /

Große Anfrage: Was erwartet Senior*innen in Wandsbek?

Allgemein

Sachverhalt: Am 01.Januar 2010 trat das Hamburgische Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz (HmbWBG) in Kraft. Es soll die Rechte älterer, behinderter oder auf Betreuung angewiesener Menschen als Nutzer*innen von Wohn-und Betreuungsformen stärken. Das Gesetz soll die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ermöglichen und geeignete Rahmenbedingungen für die Erhaltung und Förderung der Gesundheit, Mobilität und Selbstbestimmung …

Weiter lesen

Kommentare /

Antrag: Volkspetition für ein Nachtflugverbot als Bezirk Wandsbek unterstützen

Allgemein

Sachverhalt: Die Lärmsituation am Hamburger Flughafen „Helmut Schmidt“ ist für die Anwohner*innen kaum noch zu ertragen. Insbesondere die Zahl der besonders störenden Flugbewegungen in der Nacht nach 22 Uhr ist in den letzten fünf Jahren kontinuierlich angestiegen – und dies trotz einer sogenannten „Pünktlichkeitsoffensive“ von Senat und Flughafen. Waren es 2011 bereits 5.155 Flüge in der Nacht …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Lärmschutz im Luftverkehr durchsetzen!

Allgemein

Lärmschutz im Luftverkehr durchsetzen! Linksfraktion fordert Nachtflugverbot und keine „First-Flights“ von Airbus-Flugzeugen mit ausgefahrener Ram Air Turbine über Hamburg-Wandsbek Die Lärmsituation durch den Hamburger Flughafen „Helmut Schmidt“ wird für die Anwohner*innen immer dramatischer. Die Zahl der besonders störenden Flugbewegungen in der Nacht nach 22 Uhr ist in den letzten fünf Jahren kontinuierlich angestiegen – und dies trotz einer …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Sicherheit vor Schnelligkeit in Tempo-30-Gebiet Beim Farenland!

Allgemein

Wandsbeker SPD und Grüne lehnen Sicherung von Tempo 30 in den Zonen Beim Farenland ab. In Hamburg-Nord hingegen handeln SPD und Grüne. Dazu kann Anke Ehlers, Bezirksabgeordnete und Mitglied im Regionalausschuss, nur mit dem Kopf schütteln „In den Tempo 30-Zonen der Wohngebiete rund um Beim Farenland muss dringend etwas passieren, die Geschwindigkeitsbegrenzung wird in der …

Weiter lesen

Kommentare /

Erklärung: DIE LINKE Wandsbek unterstützt ein konsequentes Nachtflugverbot

Allgemein Pressemitteilung

Erklärung von Fraktion und Partei DIE LINKE Wandsbek zur Volkspetition für eine konsequente Nachtruhe am Hamburger Flughafen „Helmut Schmidt“ Die Menschen in den An- und Abflugschneisen des Hamburger Flughafens unterliegen täglich besonders in der gesetzlich geschützten Nachtruhe von 22 bis 6 Uhr hohen Belastungen. Die Weltgesundheitsbehörde (WHO) hat für einen gesundheitsfördernden Schlaf eine Mindestdauer von …

Weiter lesen

Kommentare /