Presse

Presseanfragen, auch für Pressebilder der Abgeordneten, richten Sie bitten an info@linksfraktion-wandsbek.de.

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE. in der Bezirksversammlung Wandsbek:

Große Mehrheit der Bezirksversammlung für den Erhalt von Karstadt Wandsbek

Die Fraktion DIE LINKE. tritt in einer aktuellen Stunde bei der Sitzung der Bezirksversammlung am 10.09.2020 dem medialen Abgesang auf den Karstadt-Standort Wandsbek entgegen. „Es hat bereits ein unwürdiges Tauziehen um das Filetstück des Wandsbeker-Carees in der Öffentlichkeit begonnen. Während Galeria Karstadt noch mit dem Vermieter über den Erhalt verhandelt, diskutieren ein SPD-Sprecher und FDP …

0 comments

Bezirke wehren sich gegen Abschaffung der Deputationen

+++ Widerstand in den Bezirken gegen Senatspläne wächst +++ Initiative der Linksfraktion Wandsbek fordert Beibehaltung der Beteilungsinstrumente Die Fraktion DIE LINKE. bringt in der Bezirksversammlung Wandsbek einen Debattenantrag für Erhalt und Reform der Deputationen ein. Sie wirbt für fraktionsübergreifenden Widerstand, um diese Form der Bürgerbeteiligungsgremien zur Kontrolle der Verwaltung beizubehalten. In der Hamburger Bürgerschaft wird …

0 comments

PM: Rot-Grün lehnt Pop-Up-Bikelane an der Wandsbeker Chaussee ab

Die Linksfraktion Wandsbek hatte ihren Antrag bereits in die letzte Bezirksversammlung im Juni vor der Sommerpause eingebracht. Darin ging es sowohl um die Unterstützung der Petition „Pop-Up-Radwege in Hamburg jetzt!“ des ADFC Hamburg, als auch um die direkte Aufforderung der zuständigen Fachbehörde, eine Pop-Up-Bikelane auf der Wandsbeker Chaussee und der Wandsbeker Marktstraße einzurichten. „Wir haben …

0 comments

Geschäftsstelle der Linksfraktion Wandsbek öffnet ab dem 10. August ihre Türen für Wandsbeker Bürgerinnen und Bürger

Am 10. August ist es endlich soweit: Die Geschäftsstelle der Linksfraktion Wandsbek in der Schloßstr. 90, nahe dem Wandsbeker Markt, öffnet endlich ihre Türen für die Bürgerinnen und Bürger aus Wandsbek. „Wir freuen uns, unsere neue Geschäftsstelle nach dem Umzug im April nun endlich auch für die Wandsbeker Bevölkerung öffnen zu können“, sagt die Fraktionsvorsitzende …

0 comments

PM: Hauptausschuss Wandsbek spricht sich auf Initiative der Linksfraktion gegen Kaufhausschließungen aus

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek hat sich am gestrigen Montag auf Initiative der Linksfraktion mit einem interfraktionellen Antrag von SPD, GRÜNE, DIE LINKE, CDU und FDP für den Erhalt der Kaufhausstandorte am Wandsbek Markt und Poppenbüttel ausgesprochen. Kurz nach den ersten Reaktionen von Betriebsräten und ver.di zur geplanten Schließung der Filialen von Galeria Kaufhof-Karstadt im …

0 comments

Wir sind umgezogen: Geschäftsstelle der Linksfraktion zieht in Ladengeschäft am Wandsbek Markt

Die Fraktion DIE LINKE. in der Bezirksversammlung Wandsbek ist zu Anfang Mai in ein Ladengeschäft in der Schloßstraße 90 am Wandsbek Markt umgezogen. Mit dem Umzug ist die Geschäftsstelle der Linksfraktion nun endlich barrierefrei zugänglich. „Die Suche hat sich absolut gelohnt. Alle freuen sich über den Neubeginn, der im Moment nur ein wenig durch die …

0 comments

PM: Wechsel in der Linksfraktion: Sabine Muhl rückt für Frederike Störig nach

Frederike Störig, 26, aus Oldenfelde und seit knapp einem Jahr Mitglied in der Bezirksversammlung, verlässt die Fraktion aus beruflichen Gründen. Dazu Störig: „Gerne wäre ich in der Bezirksversammlung geblieben, meine berufliche Situation und  weitere berufliche Perspektiven im Rettungsdienst lassen zeitlich jedoch nicht Beides zu. Daher habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen, möchte mich aber …

0 comments

Einladung: Samstag, 27. Februar feministisches Warm-Up zum internationalen Frauentag

Bald ist es wieder soweit: Am 8. März ist der internationale Frauen*tag. Vergangenes Jahr haben an diesem Tag rund 10.000 Menschen in der Hamburger Innenstadt auf der Straße protestiert. Gründe dafür gibt es im Jahr 2020 und auch in Wandsbek noch reichlich. Noch immer werden Frauen, Lesben, trans, inter und nicht-binäre Personen gesellschaftlich benachteiligt und …

0 comments

PM: Bezirksfraktion Die LINKE. Wandsbek fordert: „Keine Profite mit Boden und Miete“

Die Bezirksfraktion Die LINKE. Wandsbek fordert in einer aktuellen Stunde in der Bezirksversammlung am 30.1.2020 die Unterstützung der Volksinitiativen „Keine Profite mit Boden und Miete“, für die auch Gewerkschaften und Sozialverbände eintreten.  Die beiden großen Mietervereine starten eine Volksinitiative, die den Senat auf eine andere Bodenpolitik und 100 Prozent Sozialwohnungsbau auf öffentlichem Grund verpflichten soll. Damit sprechen …

0 comments

PM: Rot-Grüner Koalitionsvertrag: Keine Strategie für eine soziale Wohnungsbaupolitik

Nach sechs Monaten der Verhandlungen hat die Rot-Grüne Koalition im Bezirk Wandsbek ihren Koalitionsvertrag geschlossen und in der Bezirksversammlung am 12. Dezember 2019 in einer Aktuellen Stunde vorgestellt. Trotz der langen Bearbeitungszeit bietet der Koalitionsvertrag kaum Neues, sondern vielmehr eine Neuauflage aus der letzten Legislaturperiode. Dabei fehlt es an konkreten Maßnahmen und Lösungsansätzen. Der Vertrag …

0 comments

Nächste Seite »

Keine Kommentare möglich