Rainer Behrens
Tag Archive

Große Mehrheit der Bezirksversammlung für den Erhalt von Karstadt Wandsbek

Allgemein Pressemitteilung

Die Fraktion DIE LINKE. tritt in einer aktuellen Stunde bei der Sitzung der Bezirksversammlung am 10.09.2020 dem medialen Abgesang auf den Karstadt-Standort Wandsbek entgegen. „Es hat bereits ein unwürdiges Tauziehen um das Filetstück des Wandsbeker-Carees in der Öffentlichkeit begonnen. Während Galeria Karstadt noch mit dem Vermieter über den Erhalt verhandelt, diskutieren ein SPD-Sprecher und FDP …

Weiter lesen

Kommentare /

Freitag 28.8.20: Fraktion vor Ort – Kommunalpolitische Radtour mit dem Bezirksabgeordneten Rainer Behrens

Allgemein

Am Freitag, 28. August lädt unser Bezirksabgeordneter Rainer Behrens gemeinsam mit den LINKE Alstertal/Walddörfer bereits zum 9. Mal zur traditionellen Radtour ein. Im vergangenen Jahr wurde der Umbau des Seniorenheimes „Hospital zum Heiligen Geist “ in Poppenbüttel begutachtet, diesmal geht es durch Bergstedt und Volksdorf. Mit Manfred Heinz vom Bürgerverein werden wir über die Planungen …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Hauptausschuss Wandsbek spricht sich auf Initiative der Linksfraktion gegen Kaufhausschließungen aus

Allgemein Pressemitteilung

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek hat sich am gestrigen Montag auf Initiative der Linksfraktion mit einem interfraktionellen Antrag von SPD, GRÜNE, DIE LINKE, CDU und FDP für den Erhalt der Kaufhausstandorte am Wandsbek Markt und Poppenbüttel ausgesprochen. Kurz nach den ersten Reaktionen von Betriebsräten und ver.di zur geplanten Schließung der Filialen von Galeria Kaufhof-Karstadt im …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Bezirksfraktion Die LINKE. Wandsbek fordert: „Keine Profite mit Boden und Miete“

Allgemein Pressemitteilung

Die Bezirksfraktion Die LINKE. Wandsbek fordert in einer aktuellen Stunde in der Bezirksversammlung am 30.1.2020 die Unterstützung der Volksinitiativen „Keine Profite mit Boden und Miete“, für die auch Gewerkschaften und Sozialverbände eintreten.  Die beiden großen Mietervereine starten eine Volksinitiative, die den Senat auf eine andere Bodenpolitik und 100 Prozent Sozialwohnungsbau auf öffentlichem Grund verpflichten soll. Damit sprechen …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Rot-Grüner Koalitionsvertrag: Keine Strategie für eine soziale Wohnungsbaupolitik

Allgemein Pressemitteilung

Nach sechs Monaten der Verhandlungen hat die Rot-Grüne Koalition im Bezirk Wandsbek ihren Koalitionsvertrag geschlossen und in der Bezirksversammlung am 12. Dezember 2019 in einer Aktuellen Stunde vorgestellt. Trotz der langen Bearbeitungszeit bietet der Koalitionsvertrag kaum Neues, sondern vielmehr eine Neuauflage aus der letzten Legislaturperiode. Dabei fehlt es an konkreten Maßnahmen und Lösungsansätzen. Der Vertrag …

Weiter lesen

Kommentare /

Debattenantrag: Qualifizierte berufliche Reha im BFW Farmsen langfristig sichern – Verkauf durch den Senat stoppen

Anträge

Die Linke hat den folgenden Debattenantrag zur Bezirksversammlung am 22.08.2019 eingebracht:   Sachverhalt: Die Bezirksversammlung setzt sich seit 2012 für den Erhalt des Berufsförderungswerks Hamburg-Farmsen ein. Dass die Stadt Hamburg Planungen des Verkaufs an Private vorantreibt ist kritisch zu betrachten. Seit 2015 gehört das BFW zur Unternehmensgruppe der Perspektiv-Kontor Hamburg GmbH (PepKo-Konzern), dessen alleinige Gesellschafterin …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Linksfraktion Wandsbek verjüngt sich und wählt Vorstand

Pressemitteilung

Die neue Wandsbeker Fraktion startet mit einem gemischten Team aus zwei neuen und zwei erfahrenen Mitgliedern. Erneut in die Bezirksversammlung gewählt wurden Rainer Behrens aus Duvenstedt und Anke Ehlers aus Steilshoop. Ergänzen werden sie Frederike Störig aus Oldenfelde und Thomas Iwan aus Eilbek. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Anke Ehlers zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Thomas Iwan …

Weiter lesen

Kommentare /

Antrag: Verkehrsberuhigung im Duvenstedter Ortskern

Allgemein Anträge

Im Regionalausschuss Wandsbek-Walddörfer wurde am 14.06. folgender Antrag der LINKEN angenommen:   Sachverhalt:   Der RA Walddörfer hat sich in seiner Sitzung vom 17.5.2018 mit  der Eingabe  von der Vereinigung Duvenstedt und Duvenstedt aktiv ( Drs. 20/4409 ) und der Verkehrszählung von 2017 ( Drs. 20/4346.1) beschäftigt. Jetzt liegt auch eine Stellungnahme der Verkehrsdirektion vor ( …

Weiter lesen

Kommentare /

Anfrage: Wohnunterkünfte Perspektive Wohnen im Bezirk Wandsbek

Anfrage

Sachverhalt: Aufgrund § 246 Baugesetzbuch werden in Hamburg Unterkünfte für Flüchtlinge ohne langwierige Genehmigungsverfahren errichtet. Die Unterkünfte werden im Standard des sozialen Wohnungsbaus gebaut und sollen geflüchteten Menschen mit Bleibeperspektive ein Zuhause auf Zeit geben, bis diese eine Wohnung gefunden haben. Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung: 1. Welche UPW sind im Bezirk Wandsbek …

Weiter lesen

Kommentare /

Anfrage: Auswertung des Programms Lebenswerte Stadt für die Großsiedlung Neu-Steilshoop

Anfrage

Sachverhalt: Steilshoop befand sich bis 2008 im Programm der Lebenswerte Stadt Hamburg, bevor der Quartiersentwicklungsprozess in RISE und HID überging. Schlusstermin war damals der 20.Juli 2007. Aus den Jahren der Lebenswerten Stadt, einer Förderung durch ein Senatsprogramm von 2005 bis 2008, gab es einige Vorschläge und Handlungen, die auch zum Teil ausgewertet wurden bzw. noch …

Weiter lesen

Kommentare /