Thomas Iwan
Tag Archive

Anmerkungen zum taz-Artikel „Zwei Husaren reiten durch die Geschichte“ vom 25.8.2020

Allgemein Stellungnahme

Vor einigen Wochen hat unser Bezirksabgeordneter Thomas Iwan der taz hamburg ein Interview zu den Husaren-Denkmälern in Wandsbek gegeben. Am vergangenen Dienstag, 25.8.2020 ist nun ein Artikel erschienen, in dem Thomas Iwan zitiert wird (als PDF hier zu lesen). Leider greift der Artikel einige wichtige Aspekte nicht auf, die in der Diskussion um die Husaren-Denkmäler …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Rot-Grün lehnt Pop-Up-Bikelane an der Wandsbeker Chaussee ab

Allgemein Pressemitteilung

Die Linksfraktion Wandsbek hatte ihren Antrag bereits in die letzte Bezirksversammlung im Juni vor der Sommerpause eingebracht. Darin ging es sowohl um die Unterstützung der Petition „Pop-Up-Radwege in Hamburg jetzt!“ des ADFC Hamburg, als auch um die direkte Aufforderung der zuständigen Fachbehörde, eine Pop-Up-Bikelane auf der Wandsbeker Chaussee und der Wandsbeker Marktstraße einzurichten. „Wir haben …

Weiter lesen

Kommentare /

Rede: Nazis töten Menschen!

Allgemein Rede

Die Bezirksversammlung am Donnerstag, 20.2.2020 begann mit einer Schweigeminute für die Opfer der rassistischen Morde in Hanau. Durch den rechtsextremen Terroranschlag, erlangte die von der FDP angemeldete aktuelle Stunde mit dem Titel „Politik in Wandsbek – Klare Kante gegen Rechts“ eine erschreckende Aktualität. Ursprünglich angedacht als Reaktion auf das Wahldebakel rund um Thomas Kemmerich zum …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Ein Zeichen für eine starke Zivilgesellschaft setzen: Gemeinnützigkeit des VNN-BdA erhalten!

Allgemein Pressemitteilung

Die Linksfraktion Wandsbek hatte für die Bezirksversammlung am 12. Dezember 2019 eine Aktuelle Stunde mit dem Titel „Für eine starke Zivilgesellschaft – Gegen die Aberkennung der Gemeinnützigkeit des VVN-BdA und anderer zivilgesellschaftlicher Organisationen“ beantragt. Mit der Aktuellen Stunde setzt die Linkfraktion Wandsbek ein Zeichen für eine starke Zivilgesellschaft: „Vor einem Monat haben sich die meisten …

Weiter lesen

Kommentare /

Debattenantrag: Qualifizierte berufliche Reha im BFW Farmsen langfristig sichern – Verkauf durch den Senat stoppen

Anträge

Die Linke hat den folgenden Debattenantrag zur Bezirksversammlung am 22.08.2019 eingebracht:   Sachverhalt: Die Bezirksversammlung setzt sich seit 2012 für den Erhalt des Berufsförderungswerks Hamburg-Farmsen ein. Dass die Stadt Hamburg Planungen des Verkaufs an Private vorantreibt ist kritisch zu betrachten. Seit 2015 gehört das BFW zur Unternehmensgruppe der Perspektiv-Kontor Hamburg GmbH (PepKo-Konzern), dessen alleinige Gesellschafterin …

Weiter lesen

Kommentare /

PM: Linksfraktion Wandsbek verjüngt sich und wählt Vorstand

Pressemitteilung

Die neue Wandsbeker Fraktion startet mit einem gemischten Team aus zwei neuen und zwei erfahrenen Mitgliedern. Erneut in die Bezirksversammlung gewählt wurden Rainer Behrens aus Duvenstedt und Anke Ehlers aus Steilshoop. Ergänzen werden sie Frederike Störig aus Oldenfelde und Thomas Iwan aus Eilbek. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Anke Ehlers zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Thomas Iwan …

Weiter lesen

Kommentare /