Anke Ehlers

Bezirksabgeordnete

Anke Ehlers – klicken für Email

Telefon: 0152 – 277 94 901

Fraktionsvorsitzende

Mitglied in folgenden Ausschüssen:

Hauptausschuss

Ausschuss für Soziales

Regionalausschuss Bramfeld, Farmsen, Berne,                                               Steilshoop

Meine Arbeit:

Einladung: Samstag, 27. Februar feministisches Warm-Up zum internationalen Frauentag

Bald ist es wieder soweit: Am 8. März ist der internationale Frauen*tag. Vergangenes Jahr haben an diesem Tag rund 10.000 Menschen in der Hamburger Innenstadt auf der Straße protestiert. Gründe dafür gibt es im Jahr 2020 und auch in Wandsbek noch reichlich. Noch immer werden Frauen, Lesben, trans, inter und nicht-binäre Personen gesellschaftlich benachteiligt und …

0 comments

PM: Rot-Grüner Koalitionsvertrag: Keine Strategie für eine soziale Wohnungsbaupolitik

Nach sechs Monaten der Verhandlungen hat die Rot-Grüne Koalition im Bezirk Wandsbek ihren Koalitionsvertrag geschlossen und in der Bezirksversammlung am 12. Dezember 2019 in einer Aktuellen Stunde vorgestellt. Trotz der langen Bearbeitungszeit bietet der Koalitionsvertrag kaum Neues, sondern vielmehr eine Neuauflage aus der letzten Legislaturperiode. Dabei fehlt es an konkreten Maßnahmen und Lösungsansätzen. Der Vertrag …

0 comments

Debattenantrag: Qualifizierte berufliche Reha im BFW Farmsen langfristig sichern – Verkauf durch den Senat stoppen

Die Linke hat den folgenden Debattenantrag zur Bezirksversammlung am 22.08.2019 eingebracht:   Sachverhalt: Die Bezirksversammlung setzt sich seit 2012 für den Erhalt des Berufsförderungswerks Hamburg-Farmsen ein. Dass die Stadt Hamburg Planungen des Verkaufs an Private vorantreibt ist kritisch zu betrachten. Seit 2015 gehört das BFW zur Unternehmensgruppe der Perspektiv-Kontor Hamburg GmbH (PepKo-Konzern), dessen alleinige Gesellschafterin …

0 comments

PM: Linksfraktion Wandsbek verjüngt sich und wählt Vorstand

Die neue Wandsbeker Fraktion startet mit einem gemischten Team aus zwei neuen und zwei erfahrenen Mitgliedern. Erneut in die Bezirksversammlung gewählt wurden Rainer Behrens aus Duvenstedt und Anke Ehlers aus Steilshoop. Ergänzen werden sie Frederike Störig aus Oldenfelde und Thomas Iwan aus Eilbek. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Anke Ehlers zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Thomas Iwan …

0 comments

Kleine Anfrage: Bau des Marktplatzes Steilshoop und kein Ende in Sicht?

Kleine Anfrage vom 23.03.2018 Sachverhalt: Die Bauarbeiten für die Markt-und Eventfläche beim Einkaufszentrum Steilshoop sind im Sommer 2017 gestartet und kommen weiterhin nur langsam voran. Laut der Antwort zur Anfrage Drs. 20-4961 soll der Bauabschnitt Schreyerring Nord vor dem Einkaufszentrum diese Tage eigentlich abgeschlossen sein. Aufgrund der kalten Witterungsbedingungen wird sich die Fertigstellung jedoch verzögern, …

0 comments

Samstags gehören Mami und Papi mir – Keine Samstagsöffnung in den Kundenzentren der Bezirke!

Im Bezirk Hamburg-Mitte und Wandsbek ist geplant Kundenzentren auch an Sonnabenden zu öffnen. „Seit Januar sind bereits einige Kundenzentren werktags neu von 7:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, nun auch noch die Samstage zu nehmen ist ein Affront für die in Schichtarbeit Beschäftigten“, so Anke Ehlers, Bezirksabgeordnete der LINKEN. “Im Übrigen war eine Evaluation für die …

0 comments

„Nachts ist Ruhe“ auch im Bezirk Wandsbek

Bezirksversammlung fordert ein Nachtflugverbot Der Umweltverband BUND Hamburg hat am Dienstag mit der Übergabe von rund 15.000 Unterschriften im Hamburger Rathaus seine Forderung nach einem Nachtflugverbot in der Zeit der gesetzlichen Nachtruhe von 22 bis 6 Uhr unterstrichen und damit das erforderliche Quorum der Volkspetition „Nachts ist Ruhe.“ erfüllt. Auf Antrag der Wandsbeker Fraktion DIE …

0 comments

Anfrage: Wohnunterkünfte Perspektive Wohnen im Bezirk Wandsbek

Sachverhalt: Aufgrund § 246 Baugesetzbuch werden in Hamburg Unterkünfte für Flüchtlinge ohne langwierige Genehmigungsverfahren errichtet. Die Unterkünfte werden im Standard des sozialen Wohnungsbaus gebaut und sollen geflüchteten Menschen mit Bleibeperspektive ein Zuhause auf Zeit geben, bis diese eine Wohnung gefunden haben. Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung: 1. Welche UPW sind im Bezirk Wandsbek …

0 comments

Anfrage: Auswertung des Programms Lebenswerte Stadt für die Großsiedlung Neu-Steilshoop

Sachverhalt: Steilshoop befand sich bis 2008 im Programm der Lebenswerte Stadt Hamburg, bevor der Quartiersentwicklungsprozess in RISE und HID überging. Schlusstermin war damals der 20.Juli 2007. Aus den Jahren der Lebenswerten Stadt, einer Förderung durch ein Senatsprogramm von 2005 bis 2008, gab es einige Vorschläge und Handlungen, die auch zum Teil ausgewertet wurden bzw. noch …

0 comments

PM: Sicherheit vor Schnelligkeit in Tempo-30-Gebiet Beim Farenland!

Wandsbeker SPD und Grüne lehnen Sicherung von Tempo 30 in den Zonen Beim Farenland ab. In Hamburg-Nord hingegen handeln SPD und Grüne. Dazu kann Anke Ehlers, Bezirksabgeordnete und Mitglied im Regionalausschuss, nur mit dem Kopf schütteln „In den Tempo 30-Zonen der Wohngebiete rund um Beim Farenland muss dringend etwas passieren, die Geschwindigkeitsbegrenzung wird in der …

0 comments

Nächste Seite »

Keine Kommentare möglich