Zum Hauptinhalt springen
by UN Women Gallery is licensed under CC BY-NC-SA 2.0
"#CSW61- Launch of the Equal Pay Platform of Champions" by UN Women Gallery is licensed under CC BY-NC-SA 2.0

Gleiche Rechte und gleicher Lohn: Feministische Sprechstunde für alle Wandsbekerinnen* bei der Linksfraktion Wandsbek am 4. und 7. März

Im Gespräch mit unseren Bezirksabgeordneten Anke Ehlers und Sabine Muhl am 4. März als Vorlauf zum Internationalen Frauen*tag sowie am 7. März zum Equal Pay Day.

 

Auch im Bezirk Wandsbek, werden Frauen*, Lesben, trans, inter und nicht-binäre Personen noch immer gesellschaftlich benachteiligt und diskriminiert. Gerade in Zeiten der Pandemie haben sich bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten noch verschärft: Überlastungen durch die Herausforderung Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen oder die schlechten Arbeitsbedingungen in Pflegeberufen, der zum Großteil von Frauen* ausgeführt wird. Aber auch Fälle von häuslicher Gewalt sind nicht nur gestiegen, sondern schwerwiegender geworden. Im digitalen Bereich hat die sexistische Diskriminierung weiter zugenommen.

Auch im Jahr 2022 verdienen Frauen im Durchschnitt 18 Prozent weniger als Männer, was der Equal Payday am 7. März verdeutlicht.
Als LINKE. treten wir verstärkt für die Rechte von Frauen*, Lesben, trans, inter und nicht-binäre Menschen ein. Wir fordern gleichen Lohn für gleichwertige Erwerbsarbeit, sexuelle Selbstbestimmung und reproduktive Rechte, kostenfreie Verhütungsmittel und legalen Schwangerschaftsabbruch und daher die Streichung der Paragraphen 219a und 218 aus dem Strafgesetzbuch.

Bei einem Kaffee wollen wir mit Ihnen über den Alltag und feministische Themen ins Gespräch kommen, am Freitag 4. März von 14:00 bis 16:00 Uhr mit der sozialpolitischen Sprecherin und Fraktionsvorsitzenden Anke Ehlers sowie am 7. März, dem diesjährigen Equal Payday, von 16:00 bis 18:00 Uhr mit der inklusionspolitischen Sprecherin Sabine Muhl. Beide Sprechstunden finden unter Einhaltung der üblichen Hygienebedingungen in unserer Fraktionsgeschäftsstelle in der Schloßstraße 90, 22041 Hamburg-Wandsbek statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Für Rückfragen:
Anke Ehlers, Tel.: 0152 2779 4901, anke.ehlers@linksfraktion-wandsbek.de

Sabine Muhl, Tel.: 0176 8052 0009, sabine.muhl@linksfraktion-wandsbek.de