Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsstelle

Wandsbek konsequent klimagerecht! Linksfraktion startet Antragsreihe und fordert Lösungen für klimaschonende Lieferdienste

Die Linksfraktion in Wandsbek beginnt bei der Bezirksversammlung am 19. August mit einer Antragsreihe unter dem Titel „Wandsbek konsequent klimagerecht“. Den Auftakt macht ein Debattenantrag, der beim Maßnahmenkatalog für das Integrierte Wandsbeker Klimaschutzkonzept nachbessert: Der Bezirk soll ein Konzept für die letzte Meile bei Lieferverkehr,... Weiterlesen


Geschäftsstelle

PM: Ein Zeichen für eine starke Zivilgesellschaft setzen: Gemeinnützigkeit des VNN-BdA erhalten!

Die Linksfraktion Wandsbek hatte für die Bezirksversammlung am 12. Dezember 2019 eine Aktuelle Stunde mit dem Titel „Für eine starke Zivilgesellschaft – Gegen die Aberkennung der Gemeinnützigkeit des VVN-BdA und anderer zivilgesellschaftlicher Organisationen“ beantragt. Mit der Aktuellen Stunde setzt die Linkfraktion Wandsbek ein Zeichen für eine... Weiterlesen


Geschäftsstelle

Refill-Stationen für Wandsbek: Kostenlos Leitungswasser in mitgebrachte Flaschen auffüllen

Viele Geschäfte in der Innenstadt und einige wenige in Wandsbek sind schon dabei:Sie bieten eine Anlaufstelle zum Auffüllen von Leitungswasser in mitgebrachte Flaschen. Ein blauer Aufkleber am Schaufenster oder der Ladentüren kennzeichnet die Anlaufstellen als Refill-Station. Mit einem Antrag im Umweltausschuss am 3. Dezember 2019, möchte die... Weiterlesen


Geschäftsstelle

Debattenantrag: Bürgerbegehren und Bürgerentscheide jetzt verbindlich machen

Den Bürgerinnen sollte eine abschließende Entscheidung in Bezirksangelegenheiten durch Bürgerentscheid nicht mehr durch Maßnahmen entzogen werden können, wenn das Bürgerbegehren zulässig ist. Daher dürfen Bürgerbegehren ab dem Tag ihrer Anmeldung nicht mehr bebzw. verhindert werden. Diese Teilhabe wurde in der Vergangenheit auch im Bezirk Wandsbek... Weiterlesen


Geschäftsstelle

PM: Sozial und ökologisch – HVV auf dem Weg nach Wien

Der HVV muss für Alle bezahlbar sein, forderte die Linksfraktion Wandsbek in der Bezirksversammlung am 26. September. „Es ist ein Unding, dass die Fahrpreise des öffentlichen Nahverkehrs in der offenen Weltstadt Hamburg zu den teuersten unter den deutschen Großstädten überhaupt gehören. Da ist es ein erster Erfolg, dass unser Antrag nun am 30.... Weiterlesen


Geschäftsstelle

PM: Sozial und ökologisch – HVV Preise runter!

Der HVV muss für Alle bezahlbar sein, fordert die Linksfraktion Wandsbek in der Bezirksversammlung am 26. September. „Nach jahrelangen Preiserhöhungen müssen die HVV-Preise endlich sinken“, so Anke Ehlers, Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin. Weiterlesen


Geschäftsstelle

Debattenantrag: Wandsbek für alle – Fahrpreissenkungen statt Erhöhungen beim HVV

Seit einigen Jahren in Folge werden die Preise des Hamburger Verkehrsverbundes regelmäßig zum Jahresbeginn erhöht. Zum 1. Januar 2020 sollen die Fahrpreise um 1,8 Prozent steigen – nachdem zuerst 2,2 Prozent angekündigt waren und der Hamburger Bürgermeister widersprochen und nicht mehr als 1,8 Prozent Preissteigerung gefordert hatte. Eine... Weiterlesen


Geschäftsstelle

Antrag: Allzuständigkeit bei Verpflichtungserklärungen einführen

Bürger*innen von über 100 Staaten benötigen zur Einreise nach Deutschland und in die weiteren Schengenstaaten ein Visum. Eine der Erteilungsvoraussetzungen für das Visum ist der Nachweis eines gesicherten Lebensunterhalts während des Aufenthalts. Der Nachweis des gesicherten Lebensunterhalts wird häufig durch Geschäftspartner*innen, Freund*innen... Weiterlesen


Kaffeetrinken mit den Linken

Freitag, 17.09. 14-16 Uhr

Unsere Fraktionssprechstunde

Hier sind wir erreichbar

So findest du zu uns: (Karte)
Schloßstraße 90
22041 Hamburg
Telefon: 040-79 69 10 75
E-Mail:info@linksfraktion-wandsbek.de

Sprechzeiten der Fraktionsgeschäftsstelle  (derzeit nur telefonisch, aufrgund der Corona-Krise):

  • Montag 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag 10:00 bis 14:00 Uhr

Gerne kann auch telefonisch oder per E-Mail ein Termin vereinbart werden.

Persönliche Sprechstunde Anke Ehlers: (Bezirksabgeordnete & Sozialpolitische Sprecherin)

  • Freitag 14 bis 16 Uhr